5 leistungsstarke Remarketing-Strategien für kleine Unternehmen

drucken · Время на чтение: 6мин · von · Veröffentlicht · Aktualisiert

reproduzierenArtikel anhören

Remarketing ist eine Google Ads-Technologie.

Was tun, um ein erfolgreiches Unternehmen zu führen? Sie müssen sich auf mehr konzentrieren, als nur neue Kunden zu gewinnen. Sie müssen bestehende Kunden immer wieder zu Ihrem Unternehmen zurückbringen. Denken Sie daran, dass Besucher der 98%-Site die Site ohne Aktion verlassen. Beim Remarketing geht es darum, Kunden zurückzubringen, die Ihre Website zuvor besucht haben.

Warum Remarketing für kleine Unternehmen wichtig ist

Remarketing – ermöglicht es Ihnen, Benutzer auf die Website zurückzubringen.

Unternehmen können erfolgreich sein, wenn sie regelmäßig neue Kunden finden. Und auch, wenn sie die Arbeit erledigen, um verlorene Kunden zurückzugeben. Es gibt mehrere Gründe, warum Sie diese Strategien anwenden müssen.

Bestehende Kunden zu halten ist viel billiger als neue zu gewinnen. Kundenbindung ist 5-25 mal profitabler. Sie geben mehr für den 67% aus als Neukunden. Die Zahlen sprechen für sich: Kundenbindung hat Sinn.

Es ist viel einfacher, Produkte und Dienstleistungen an bestehende Kunden zu verkaufen, als sie neuen anzubieten. Die Verkaufserfolgsrate für solche Kunden beträgt 60-70%. Während der Anteil erfolgreicher Verkäufe an Neukunden 5-20% beträgt.

Remarketing 5 Taktiken, um Ihre treuen Kunden zurückzugewinnen

Remarketing-Beispiel. Der Mann studierte im Online-Shop.

Remarketing trägt zum Aufbau der Markenbekanntheit bei. Nutzer, die Ihre Website ohne Conversion verlassen, sehen Ihre Anzeigen auf ihren bevorzugten Websites. In solchen Fällen erhalten sie die Möglichkeit, sich von Ihrer Marke beeindrucken zu lassen. Remarketing verstärkt Ihre SEO- und Content-Marketing-Bemühungen.

Sobald Sie mehr über Ihre Kunden erfahren, können Sie Ihre Inhalte und Keywords ändern. Diese Taktiken sollten in Ihre SEO-Strategie aufgenommen werden. Es verbessert auch Ihre Markenerinnerung. Die Leute suchen mehr nach Ihrem Unternehmen, als dass sie Ihre Inhalte teilen. Dieser Ansatz kann zu hochwertigen Links führen.

Sammeln Sie Kundenkontaktinformationen

Kunden wechseln ständig. Was sie vor drei Jahren wollten, ist nicht das, was sie heute wollen. Um mit Ihren Kunden in Kontakt zu bleiben, müssen Sie ständig Daten über sie sammeln. Eine der besten Möglichkeiten, mit Kunden in Kontakt zu bleiben, ist per E-Mail.

Es ist kein Geheimnis, dass E-Mail-Marketing die beste Investitionslösung für den 4400% ist. E-Mail-Marketing hilft Unternehmen, Kunden zu gewinnen, indem es sie zu Wiederholungskäufen ermutigt.

Um eine Mailingliste zu erstellen, benötigen Sie die E-Mail-Adressen Ihrer Kunden. Verwenden Sie Ihre Webseite, um Anreize anzubieten, die eine Registrierung erfordern. Zum Beispiel eingeschränkte Inhalte oder fordern Sie eine kostenlose Beratung an.

Sie können bessere E-Mail-Nachrichten erstellen. Sie können den Namen des Kunden angeben und angeben, für welches Produkt oder welche Dienstleistung er sich interessiert. Je relevanter es ist, desto mehr Conversions wird es geben. Verwenden Sie außerdem eine echte Person mit gültigen Kontaktdaten und einem Unterschriftsbild. Auf diese Weise entsteht das beste Erlebnis.

Erstellen Sie Kundensegmente

Remarketing ist effektivwenn Sie Kunden treffen, basierend auf dem, was Sie über sie wissen. Behandle nicht alle gleich. Erstellen Sie stattdessen Kundensegmente. Verwenden Sie ihre Kaufhistorie, Vorlieben und Gewohnheiten. Überprüfen Sie, wie viel Zeit sie auf Ihrer Website verbringen und welche Seiten sie besuchen. Dies hilft bei der Bestimmung, wie sie in Remarketing-Kampagnen entwickelt werden können.

Das Segmentieren Ihrer Liste ist der beste Weg, um großartige Posts zu erstellen. Sie können Nachrichten je nach Bedarf der Kunden übermitteln. Versuchen Sie, verschiedene Handlungsaufforderungen zu erstellen. Beispielsweise für jede Anzeigengruppe mit Links zu Webseiten.

Ich biete kostenloses WLAN an

Free Wi-Fi ist ein leistungsstarker Kanal. Es ermöglicht Unternehmen, ihre Abonnentenliste zu erweitern. In den letzten fünfzig Jahren galt das Anbieten von Wi-Fi in Geschäften als wichtige Geschäftspraxis. Wozu? Dies erweitert die Möglichkeiten des Speichers. Es ermutigt die Besucher auch, mehr Zeit im Geschäft zu verbringen.

Dies kann zu höheren Umsätzen führen. Als Gegenleistung für den WLAN-Zugang können Sie Kontaktinformationen von Ihren Kunden sammeln. Dadurch wird Ihre Datenbank erweitert. Sobald Sie die Daten gesammelt haben, können Sie Ihre Kunden erneut vermarkten. Zum Beispiel einige Angebote, Werbeaktionen, Coupons, Wettbewerbe per SMS usw.

Erstellen Sie ein Kundenbindungsprogramm

Loyalität ist Kundenbindung.

Ein Kundenbindungsprogramm ist eine weitere leistungsstarke Remarketing-Strategie. Diese Art von Programm ist sehr effektiv. Sie steht in engem Zusammenhang mit der Kaufhistorie des Kunden.
Laut Statistik entfallen zwischen 251 TP28 und 401 TP28 der Gesamteinnahmen auf Stammkunden. Sie registrieren sich in Ihrem Prämienprogramm. Im Gegenzug erhalten sie Boni, Rabatte und Angebote, die zum häufigen Einkaufen animieren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Treueprogramm erfolgreicher zu machen.

Hier sind einige davon

  1.  Einzelhandelsverkauf - Die Leute lieben es, zeitlich begrenzte Angebote zu erhalten. Sie können beispielsweise ein kostenloses Produkt anbieten. Vorbehaltlich einer Mindestabnahme innerhalb des ausgewählten Zeitraums.
  2. Geburtstagsaktionen – Kunden lieben es, an ihrem Geburtstag verwöhnt zu werden. Finden Sie ihre Geburtstagsdetails heraus und senden Sie an diesem wichtigen Datum einen Rabatt oder ein Angebot.
  3. Kundenkarten. Mit Prämienprogrammen können Kunden ihre Punkte im Auge behalten. Sobald sie die erforderliche Anzahl von Punkten erreicht haben, können sie ein kostenloses Produkt oder einen Rabatt erhalten.
  4. VIP-Programme können kostenlos oder kostenpflichtig sein und bieten Mitgliedern Privilegien. Zum Beispiel speziell Angebote nur für Mitglieder.
  5. Programme, die auf Gamification basieren, Kunden kontinuierlich belohnen, höhere Level erreichen und Punkte sammeln.

Das Treueprogramm sorgt dafür, dass Ihre Kunden immer wiederkommen. Dies wird Ihre Strategie kontinuierlich aufbauen und stärken. Sie helfen auch dabei, Daten über die Einkaufsgewohnheiten der Kunden zu sammeln. Basierend auf diesen Daten können Sie ein Segment Ihrer Zielgruppe erstellen. Stellen Sie außerdem hervorragende Werbematerialien und -botschaften bereit.

Verwenden Sie die richtigen Zielseiten

Der Erfolg Ihrer Kampagne hängt maßgeblich davon ab, welche Zielseiten Sie verwenden. Landing Pages sind einzelne Webseiten, die für einen bestimmten Zweck konzipiert sind. Zum Beispiel, um ein Sonderangebot zu bewerben. Wählen Sie eine Landingpage für Ihre Kampagne, leiten Sie Ihr Publikum nicht nur auf Ihre Homepage weiter. Auf diese Weise können Sie ein fokussiertes Erlebnis schaffen, um Ihr Publikum zu ermutigen, die von Ihnen gewünschten Maßnahmen zu ergreifen.

Konzentrieren Sie sich beim Remarketing auf segmentierte Zielgruppen. Nicht jeder ist an denselben Produkten oder Funktionen interessiert, die Sie anbieten.

Nutzung von Zielseiten für Ihre Kampagnen. Es bietet die Möglichkeit, die Aufmerksamkeit des Publikums zu gewinnen und zu lenken. Helfen Sie Kunden besser zu verstehen, wie Ihre Seite ihre Bedürfnisse erfüllt. Ohne Ablenkung erhöht es die Wahrscheinlichkeit, dass sie konvertieren.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Zielseiten mit einem Paukenschlag eingerichtet sind. Durchführung von SEO - Auditieren Sie Ihre Zielseiten, der einfachste Weg, um herauszufinden, wie Sie sie reparieren und verbessern können. Die meisten Tools werten alle wichtigen Parameter aus. Zum Beispiel der allgemeine Zustand der Website, Seiten- und Metaanalyse, Bildoptimierung, Links und Inhaltsanalyse. Sie erhalten nützliche Informationen. und Ratschläge zu allen Problemen, die auf Ihren Seiten auftreten können.

Fazit

Remarketing ist ein leistungsstarkes Tool für kleine Unternehmen erhöhen Sie Ihr Einkommen, Verkehr und Indikatoren Analytiker. Es ist mehr als nur die Reichweite des Publikums. Strategiebedürfnisse und -wünsche des Publikums. Basierend auf ihrem früheren Interesse an Ihrem Unternehmen und dem gewünschten Ergebnis.
Es macht Arbeit, aber es zahlt sich aus. Wenn alles gut gemacht ist, werden Sie Ergebnisse sehen und Ihre Gewinne steigern.
Welche Remarketing-Strategien haben Sie für Ihr Unternehmen verwendet? Welchen Erfolg hatten Sie? Teilen Sie mir Ihre effektiven Remarketing-Tipps mit.

Vielen Dank für das Lesen von Nicola Top

Wie nützlich ist der Beitrag?

Zum Bewerten auf den Smiley klicken!

durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 18

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Bewerten Sie zuerst.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 + 3 =